Tulpenzeit!

Es ist so weit: Tulpenzeit!

In rasendschnellem Tempo verwandeln sich die Felder um uns herum in eine bunte, herrlich duftende Patchworkdecke. Am Wegesrand wurden wieder Stände aufgebaut, an denen herrliche frische Tulpensträuße erworben werden können. Auch die Blumenkorsos und -mosaike sind wieder überall in unserer Region zu finden. Der Frühling ist sicherlich eine der schönsten Perioden zum Entdecken unserer Region. Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und lassen Sie sich von der Blumenzwiebelroute an den wunderschönen Feldern entlang führen. Reisen Sie lieber mit dem Auto oder sind Sie auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen? Auch vom Bus oder dem Auto aus ist der Genuss der Blumenpracht ein Leichtes. Fahren Sie zum Beispiel von Alkmaar nach Egmond und biegen Sie dann in Richtung Bergen ab: Farbenpracht garantiert.

 

Nicht nur Tulpen sorgen für schöne farbenfrohe Felder. Auch Hyazinthen findet und riecht man jetzt überall. Von Samstag, 5. Mai bis Freitag, 11. Mai finden in Limmen die Blumentage statt und können entlang der verschiedenen Routen Kunstwerke der verschiedenen Steck-Teams bewundert werden.

 

Sie suchen einen schönen Blumengarten, möchten aber lieber nicht den Keukenhof besuchen? Besuchen Sie dann den Hortus Bulborum in Limmen. Der Hortus Bulborum ist der einzige Blumenzwiebelgarten weltweit, in dem mehr als 4.000 verschiedenen Sorten Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und andere, oft historische Frühjahrsblüher blühen. Dieser einzigartige Garten kann noch bis zum 16. Mai besucht werden.

 

Sie haben die ganze Farbpracht besichtigt und wollen mehr über diese besondere Pflanze Tulpe wissen? Dann darf ein Besuch im Freizeitpark Land van Fluwel nicht fehlen! Erleben Sie in diesem weitläufigen Park die wunderbare Reise der Tulpe. Schöner Bonus: Unterwegs kommen Sie wiederum an wunderschönen Blumenzwiebelfeldern vorbei.